Bigpoint veröffentlicht 3D-Browsergame von Splitscreen Studios

Hamburg, 15. Oktober 2013 – Bigpoint, eine weltweit führenden Entwickler und Publisher von Online-Spielen, gibt die Publishing-Kooperation mit dem 3D-Online-MMO Dino Storm bekannt. Das von Splitscreen entwickelte MMO des Jahres 2013 erhält ab Ende Oktober über bigpoint.com Zugang zu mehr als 330 Millionen registrierten Nutzern.

„Dino Storm ist ein ausgezeichnetes Beispiel für den Mehrwert, den wir als Publisher grafisch anspruchsvollen und vom Gameplay her überzeugenden Spielen bieten“, sagt Marcus Behrens, Head of Publishing von Bigpoint. Nach der kurzen technischen Einbindungszeit helfen wir auch weiterhin bei der fortlaufenden Entwicklung des Titels, beispielsweise im Game Design, bei der Optimierung des Monetarisierungs-Systems und beim Pricing.“

Dino Storm ist über Bigpoint an mehr als 180 Payment-Methoden für 200 Länder angebunden. Bigpoint sorgt neben der Lokalisierung in zunächst acht Sprachen auch für den Roll Out des Spiels durch das mehr als 1.000 Medienpartner umfassende Bigpoint-Partnernetzwerk.

„Wir erhalten durch die Partnerschaft mit den Free-to-play-Experten von Bigpoint wertvolle Unterstützung beim Publishing dieses fantastischen Titels. Insbesondere von dem direkten Zugang zu den wichtigsten Gamer-Märkten und der immensen Userbase von Bigpoint versprechen wir uns einen massiven Fortschritt bei der Entwicklung der Anzahl unserer aktiven Nutzer“, sagt Timm Geyer, Managing Director von Splitscreen.

Über Dino Storm

Mit Dino Storm schickt Splitscreen Games ein einzigartiges, kostenloses MMO ins Rennen: Cowboys und Cowgirls können direkt im Browser auf ihren Dino steigen, durch Dinoville reiten und in spannenden Quests ihren Claim mit gezogener Laserwaffe verteidigen. Es geht um Ruhm & Anerkennung und das Amt des Sheriffs.

Dino Storm spricht eine breite Zielgruppe an: Ein einfacher Spieleinstieg, unterstützt durch die einzigartige 3D-Grafik, eröffnet auch Neueinsteigern schnell und einfach die Welt der MMOs. Ein umfassender Spielleitfaden und Hunderte von Quests führen den Spieler in die Welt rund um Dinoville ein, spannende Rivalitäten mit anderen Spielern und das neuartige System um Ruhm & Anerkennung bieten Langzeit-Spielspaß.

Dino Storm hat den „MMO of the Year Award 2013” in beiden Kategorien gewonnen: Jury- und Publikumspreis.

Über Bigpoint

Bigpoint einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Online-Spielen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg konzipiert High-Quality-Games, die auf bigpoint.com sowie von über 1.000 internationalen Vertriebspartnern und Medienhäusern veröffentlicht werden.

Mitarbeiter aus über 35 Staaten nutzen die neuesten Technologien um die Gaming-Branche mit innovativen Spielkonzepten zu verändern. Gleichzeitig setzen sie Standards um den Erwartungen von weit über 330 Millionen Gamern in über 200 Ländern gerecht zu werden.

Jeder der über 70 Online-Titel in Bigpoints Portfolio ist grundsätzlich kostenlos spielbar (Free-to-play). Ein für jedes Spiel maßgeschneidertes Micropayment-System erlaubt es dem Nutzer durch Zahlung von Kleinstbeträgen den Spielfortschritt zu beschleunigen.

Viele Bigpoint-Titel sind mit internationalen Jury- und Publikumspreisen gekürt, so beispielsweise Rising Cities als MMO of the Year 2013 und Drakensang Online als Best Browser MMORPG 2012. Zusätzlich zu seinem Hauptsitz in Hamburg (Deutschland) unterhält Bigpoint ein Entwicklerstudio in Berlin und verschiedene Vertriebsniederlassungen in Europa und den USA.

Über Splitscreen

Splitscreen Games entwickelt, betreibt und vermarktet 3D-Online Games der nächsten Generation. Das 2008 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hamburg gehört zur Leistungsspitze im Bereich der Entwicklung hochauflösender 3D-Spielewelten direkt im Webbrowser.

Die selbst entwickelte modulare Entwicklungsplattform ist speziell für die effiziente Realisierung aufwendiger Spieleprojekte konzipiert. Die homogene Technologiebasis ermöglicht Splitscreen die durchgehend hohe Qualität ihrer Produkte. Auf Basis dieser Technologie veröffentlichte Splitscreen bereits die mehrfach preisgekrönten Browsergames „Pirate Galaxy“ und „Steel Legions“.